Weiterbildung für Kindergärten und Schulen

Erziehung und Lernen im Kindes- und Erwachsenenalter Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte und Eltern


Einführung in den Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (C)

Einführung in den Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (C)

In dem 2-tägigen Workshop geht es darum, sich seiner eigenen Vorurteile bewusst zu werden. Welche Vorurteile gibt es, welche habe ich selber, was kennzeichnet Vorurteile, welche Funktionen haben sie und welche Auswirkungen haben sie auf meine Professionalität? An Tag 2 werden wir die vier Ziele der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (C) auf die jeweilige KiTa Praxis beziehen. Ein wichtiger Bestandteil der Auseinandersetzung sind Selbsterfahrungsübungen sowie theoretischer Input.
Ort
LEB Seminarraum Lethe
Sannumer Straße 3
26197 Großenkneten
Beginn
19.03.2022 08:30 Uhr
Ende:
26.03.2022 16:00 Uhr
Stunden:
16
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Großenkneten
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Oldenburg,+49 4487 7507990

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.