Weiterbildung für Kindergärten und Schulen

Erziehung und Lernen im Kindes- und Erwachsenenalter Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte und Eltern


Gestaltung der Lernumgebung nach dem Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (C)

Gestaltung der Lernumgebung nach dem Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (C)

Bei der Raumgestaltung einer KiTa geht es darum, eine effektive Lernumgebung für alle Kinder zu gestalten. Es sollen alle Kinder sichtbar werden, bzw. in Büchern und Spielmaterialien. Nur wenn ich mich als Kind wiederfinde, bin ich wichtig und darf mich zeigen. Theoretisch können viele Möglichkeiten eröffnet werden, gleichwohl können viele abgeschnitten und begrenzt werden. In diesem Workshop schauen wir uns die Raumgestaltung, bzw. die Gestaltung der Lernumgebung unter dem Aspekt der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung (c) an. Dieses Seminar schließt an die Fortbildung "Einführung in den Ansatz der Vorurteilsbewußten Bildung und Erziehung" an Es wäre gut diese vorher besucht zu haben, aber nicht notwendig.
Ort
LEB Seminarraum Lethe
Sannumer Straße 3
26197 Großenkneten
Beginn
23.04.2022 08:30 Uhr
Ende:
23.04.2022 15:30 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Großenkneten
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Oldenburg,+49 4487 7507990

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.