Rote Gebiete

Rote Gebiete

Niedersachsen weist derzeit die nitatsensiblen Gebiete auf Basis einer überarbeiteten Allgemeinen Gebietsausweisung (AVV-GeA) neu aus. Die Neufassung unterscheidet sich von der vorherigen Gebietskulisse vor allem dadurch, dass bie der Ausweisung von mit Nitrat belasteten Gebieten keine emissionsbasierte Abgrenzung mehr vorgesehen ist, sondern die Ausweisung nunmehr ausschließlich auf Basis von Immissionswerten, also Nitratwerten an den Messstellen erfolgen. Diese Veranstaltung soll diesen gesamten Prozess verständlicher machen und die darau zu ziehenden Schlüsse erklären. Ferner ist vorgesehen, auch zu dem daraus resultierenden Düngerecht einige Anmerkungen zu machen.
Ort
Gasthaus Kempermann
Hauptstraße 59
26197 Großenkneten
Beginn
29.11.2023 19:30 Uhr
Ende:
29.11.2023 22:30 Uhr
Stunden:
4
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Kreislandvolkverband Oldenburg
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Oldenburg,+49 4487 7507990