Ökologische Bildung/Erneuerbare Energien

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch wann kann man eine Energiequelle erneuerbar nennen und


Die Woche der Natur - Die Sommerkraft der Kräuter

Die Woche der Natur - Die Sommerkraft der Kräuter

Die lokale ökologische Geschichte des Umganges mit heimischen Wildpflanzen steht hier im Mittelpunkt. Der kalendarische Sommeranfang markiert den Wendepunkt der Sonne. Um die Sommersonnenwende sind viele vorchristliche und christliche Brauchtümer entstanden, bei denen die Heilkraft der Kräuter im Mittelpunkt stehen. Denn sie, die Wildkräuter, sind die eigentlichen Stars dieser vor Licht strotzenden Zeit. Im Garten von Gut Sannum und entlang der Feldraine und der Hunte erkunden die Teilnehmenden die mediterranen und heimischen Kräuter. Sie binden einen eigenen traditionellen Kräuterbuschen und erfahren mehr über die Legenden und Brauchtümer und vor allem über die Nahrungs-, Heil- und Lebensmittel, die die Natur mit den Kräutern für uns Menschen bereithält. Für Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen ist gesorgt. Bitte auf wetterangepasste Kleidung und Sonnenschutz achten.
Ort
Gut Sannum
Sannumer Str 30
26197 Großenkneten
Beginn
21.06.2024 17:00 Uhr
Ende:
21.06.2024 20:00 Uhr
Stunden:
4
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Großenkneten
Anmeldeadresse:
LEB Beratungsbüro Oldenburg,+49 4487 7507990